Kundengruppe: Gast

Kunden Rückmeldungen

 

 

Hallo Herr Siebold,
Rückmeldung zum Refacing, Mundstück geht wunderbar, so wie ich mir das vorgestellt habe.
Vielen Dank.   Ich wünsche schöne Feiertage  mit freundlichen Grüße     Jörg Serby

Moin, Herr Siebold,
vielen Dank für das Mundstück Vintage 6*, das genau Ihrer Klangbechreibung, soweit derartiges überhaupt möglich ist, entspricht! Ich will von meiner eigenen Klangidee oben voller klingen und ingesamt eine Art "doppelte Sound" (hell-dunkel) anstreben. Da hilft es mir mit seiner hellen Ecke sehr, zumal es für einen Amateur wie mich schön leicht  "läuft". Ich spiele auf einem Martin Comm. I von 1939, das an sich schon eher "dunkler" klingt.
Gruß nach Hamburg,     Hartmut Peters


Hallo Herr Siebold
das Mundstück kling klasse, jetzt habe ich mein Setup endlich gefunden. Danke    Dariusz Suchowski

Hallo Herr Siebold,
ich habe gestern das überarbeitete Mundstück (Otto Link STM) erhalten und angespielt – ich bin begeistert!
Vielen Dank, das hat sich sehr gelohnt, sehr gute Arbeit!   Beste Grüße   Thomas Hammer

Hallo Herr Siebold,

ich möchte mich recht herzlich für das hervorragende Refacing bedanken. Es ist sofort aufgefallen das ich  jetzt präsenter bin, der Sound gefällt mir und auch das Spielen durch alle Lagen ist bedeutend besser geworden. Herzliche Grüße    Norbert Engelke 


Hallo, sehr geehrter Herr Sieboldt,

ich wollte es nicht versäumen, mich ganz herzlich bei Ihnen für die Reparatur meines Mundstücks zu bedanken.

Es spielt wieder wunderbar, als wenn nichts gewesen wäre. Für mich ein kleines Wunder  :-))     Besten Dank!

Ihnen weiterhin alles Gute und bis zum nächsten Kontakt     Wigand Junkers


Moin Kay,
Was lange währt,  Wird endlich großartig!   Meine Frau hat mir vorige Woche deine drei Toneking-Mundstücke mitgebracht
Riesenlob! nicht nur von mir, sondern auch von mehreren Profi-Saxophonisten hier, ich denke, der Name Siebold wir hier einen großen Klang bekommen!   Sind alle superspontan, präzise, voll klingend
Mir persönlich gefällt das etwas gutmütigere Tenor 7 am besten, was wohl auch mit meinen beschränkten Fähigkeiten zu tun hat. Aber die Profis fanden das schärfere 7* besser. Das Bariton 7 ist ein perfekte bissige Ergänzung zu meinem Schönklinger Otto Link Florida slant. Zitat von einem Profi, gestern: "Bei diesem Mundstück ist alles genau dort, wo es hingehört." Er wollte es mir unbedingt abkaufen, aber, neeee. Ist meins.   Natürlich will ich das nicht bei diesem Auftrag belassen.
Beste Grüße aus Buenos Aires      Andreas 

Hallo Hr.Siebold
Mein Vandoren t77 ist ein total solides Mdstk geworden.Danke für Ihre gute & gewissenhafte Arbeit
LG  Helmut Schneider

Hallo Herr Siebold,

da ich leider krank war, als ich das Mundstück erhalten habe, hatte ich erst jetzt die Gelegenheit es zu testen. Und das habe ich nun einmal ausgiebig getan.  Was soll ich sagen, ich gratuliere Ihnen für die hervorragende Arbeit!!! 
Das Mundstück spielt sich einfach nur klasse! Sowohl die Ansprache als auch der Ton sind um Welten besser geworden.
Vor allem der Subtone Bereich ist hervorragend. Aber auch die oberen Register kommen nun leichter und zudem etwas sauberer.
Ich bedanke mich auf diesem Wege noch einmal herzlich bei Ihnen und bin froh diese Entscheidung getroffen zu haben.
Vielen Dank für den neuen Spielgenuß!   Mit freundlichen Grüßen      Tobias Pfingsten

Lieber Kay Siebold,
nun endlich sind die Mundstücke vor ein paar Tagen bei mir angekommen, und ich bin absolut begeistert! Das Otto Link, aus dem ich vorher praktisch keinen Ton herausbekam, spielt sich jetzt wie Butter. Was haben Sie da alles gemacht? Denn es kommt mir so vor, als ob das ein ganz anderes Mundstück wäre, ein viel besseres als vorher. Was ich zu dem Otto Link noch fragen wollte: Können Sie ungefähr sagen, wie alt es ist? Es sah schon sehr abgespielt aus, aber das sagt ja nicht unbedingt etwas über das Alter aus. Dennoch sehe ich viele Mundstücke, die auch schon älter sind, die aber "jünger" aussehen als meins.
Das Keilwerth hat auch vorher schon nicht schlecht gespielt, aber es war etwas eng. Jetzt ist es offener, was sehr angenehm ist, weil ich nun den Ton besser und variabler formen und gestalten kann. Der schöne Klang ist jedoch erhalten geblieben, so wie ich mir das gewünscht hatte.
Und das Woodwind ... Das passt jetzt so gut auf den S-Bogen, dass ich es endlich spielen kann. Und ich muss sagen, es klingt auch gar nicht mehr dumpf. Aber ich hatte angenommen, am Woodwind machen Sie gar nichts, weil Sie ja sagten, das lohnt sich im Prinzip nicht. Auch steht nichts darüber auf der Rechnung. Auch wenn Sie es "nur" unten weiter gemacht haben, ist das doch Arbeit. Die sollten Sie auch berechnen.
Vielen, vielen Dank für die großartige Arbeit, die Sie geleistet haben. Dadurch habe ich jetzt so viel Spaß mit diesen Mundstücken (das Otto Link habe ich gleich stundenlang gespielt, so toll hat sich das angefühlt), dass ich gar nicht mehr aufhören möchte. Dieses Refacing hat sich mehr als gelohnt, denn nun habe ich einen schönen Vintage-Klang auf meinem Amati, den ich mir vorher nur vorstellen, aber nicht erzeugen konnte. Und ich kann das Otto Link endlich spielen, was vorher für mich fast unmöglich war und sehr viel Kraft kostete. Jetzt blase ich leicht hinein, und der Ton kommt so schnell heraus, dass ich es kaum mitkriege. Fast wie ein Wunder.
Falls Sie irgendetwas von meiner Antwort auf Ihrer Webseite einstellen wollen, bitte nicht meinen Namen als Unterschrift, sondern nur R.G. Danke.
Viele herzliche und sehr dankbare Grüße   Ruth Gogoll


Sehr geehrter Herr Siebold
Wie versprochen, hier meine Rückmeldung zu Ihrem Refacing des OL STM 7 / 2,1mm. 
Das Mundstück springt super an, auch oder besser gerade beim Tiefton-Piano. Ich komme auf Anhieb sehr gut damit zurecht. Klasse Arbeit, die ihr Geld wirklich wert ist! Für mich hat es sich auf jeden Fall gelohnt!
Ihnen, Herr Siebold, weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Arbeit, gute Geschäfte und einen erholsamen Urlaub.
Vielleicht sieht man sich noch einmal; letztes Jahr hatte ich Sie an einem verregneten Samstag mit einem Hotel-Leihfahrrad in Ihrem Laden kennengelernt. Ich werde Sie in guter Erinnerung behalten und bei Bedarf weiterempfehlen.
Grüße aus Aachen   Larry Scheilen

Hallo Herr Siebold,

vielen Dank für das schnelle refacing. Das Meyer Alt-Mundstück spielt jetzt sehr gut. Schön tiefer Grundcharakter, kann aber auch bissig und hat auch oben viel Power.  Danke und schöne Ostern   Matthias Kemmer

Lieber Herr Siebold
 Heute habe ich mein Saxophon von der Post geholt und nach kurzer Akklimatisierung an die Zimmertemperatur von den Keilen befreit.
 Was soll ich sagen? Es ist ein Traum!  Heute Abend werde ich es in der Probe 2,5 Stunden lang testen und spielen können und ich freue mich sehr darauf.  Ich möchte mich bei Ihnen ganz herzlich für die tolle Arbeit und das nette Gespräch vor vielen Wochen bedanken. Bei meinem nächsten Besuch in Hamburg werde ich auf jeden Fall bei Ihnen vorbeischauen. Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute und vor allem Gesundheit! Auf dass Sie noch viele Instrumente wie mein YAS 62 wieder zum Leben erwecken!    Mit den besten Grüssen    Ihr Torsten Thoms

Hallo Kay, ich bin immer noch begeistert von dem Link STM Tenorsax Mundstück, was Sie mir vor ca. 10 Jahren mal refaced haben. Schöne Grüße aus Halle, Torsten Volkmann

Hallo Herr Siebold,
nachdem ich Blätter gefunden habe ist es kein Traum mehr, sondern Realität geworden. Einfach nur toll, toll! Da mußte ich erst 80 werden. Auch die Höhe klingt ausgezeichnet. Und in der Tiefe fühlt man sich so richtig wohl. Jetzt stelle ich erst fest dunkel ist nich muffig!  Machen Sie weiterhin viele Saxophonisten  so glücklich wie mich. Führen Sie auch ein Refacing für Klarinetten- Mundstücke durch?  Liebe Grüße aus dem Erzgebirge    Sigmar Jargosch

Hallo, Herr Siebold!
Das Goldbeck ist am Samstag angekommen. Anfangs war es mir sehr  fremd aber ich habe mich schnell mit ihm angefreundet.
Ich bin sehr zufrieden mit Ihrer Arbeit.  MfG, Stefan Jandrasits

Hallo Herr Siebold, das Mundstück spielt sich nach Ihrer Überarbeitung deutlich besser.Vielen DankIhnen auch ein gutes neues Jahr und viele Grüße
Thomas Forst

Hallo, ich habe vorhin mein Mundstück bekommen und gleich losgelegt zu spielen. Ich war schon beim ersten Anspielen total begeistert. Im Vergleich zu meinem Selmer Soloist Short Shank E (original Facing, neuwertiger Zustand) klingt das 96‘er nochmal um Welten besser (erdiger, voluminöser, noch obertonreicher. Ich habe es auf meinem Selmer Mark 6 (SN: 59xxx) gespielt.  Also, ich bin extrem angenehm überrascht, wie leicht es sich spielen lässt. Ich dachte vorher, dass ich keinen Ton herausbekommen würde.  Das Risiko hat sich als voller Erfolg herausgestellt! Vielen vielen Dank und musikalische Grüße
Jeroen van der Wal 

Lieber Herr Siebold,  Vielen Dank für Ihre schnelle und kompetente Hilfe mit meinem Mundstück. Ich bin komplett beeindruckt. 

Nur schade, dass ich mich solange vorher mit dem unsymmetrischen Charles Bay herumgeschlagen hab. 
Die Ansprache, was mein Hauptproblem war, ist jetzt so viel leichter als vorher. Toll. Der Klang hat sich natürlich auch verändert. Er ist jetzt klarer, aber etwas weniger fett, scheint mir nach dem ersten Anspielen aber besser modulierbar zu sein. Das wird dann sicher noch spannend.  Mein nächstes Mundstück kaufe ich bestimmt bei Ihnen. Danke und Gruß      Frank Kupke

Kay,  The mouthpiece has arrived and it is fantastic. Exactly what I was looking for in a tenor, suitably dark with a warm undertone, and fantastically strong altissimo. I am extremely happy with it and congratulate you on your skill and workmanship. I will be looking at your soprano and alto stock also.  Many thanks,    Michael Hornby


Kay, the mouthpieces are here. The smaller one suits me perfectly. It's what I was hoping for: effortless up to the altissimo, rich, full tone and nice intonation.   Thank you.   Pablo


Hallo Herr Siebold,  wollte Ihnen noch eine Rückmeldung geben.  Komme mit der 6* Bahn sehr viel besser zurecht.
Der Sound hat in den tiefen Lagen noch zugelegt.....! Etliche fiese Frequenzen in den hohen Lagen sind eliminiert, kann den
Ton hier auch besser zentrieren.  Auch die muffligen Mitten (die ich bisher gar nicht so empfunden
habe.......) sind deutlich weniger....Also insgesamt ein voller Erfolg, Danke und grossen Respekt für Ihre Arbeit!
Mit freundlichen Grüßen aus dem oberschwäbischen Krauchenwies   Helmut Stegen

Hallo Herr Soebold!

Das Link STM Bari ist heute angekommen.Ich habe es gleich probiert und muss sagen, "der Hammer".
Gleichmäßig jetzt in allen Lagen, super ausgelichener Sound, die Bahnöffnung stimmt jetzt genau, die Ansprache ist hervorragend. Also einfach perfekt. Es spricht für sie als Mundstückbauer und Refacer und gegen Link, das ist schon bendenklich, was da geliefert wird.  Vielen Dank!!!!   HG Jochen Raue

Werter Herr Siebold!

Meine Freude war groß, als ich aus dem Urlaub kam und das Mundstück war schon angekommen.
Na dann ging es gleich los. Ansprache von tief Bb - Flageolett....... funktioniert tadellos ohne die Lippenstellung groß zu verändern. Der Klang gefällt mir sehr gut. Er ist schon brillant, aber nicht aufdringlich oder hart.
Bin mit der Ansprache und dem Sound sehr zufrieden und werde sie gern weiterempfehlen!
Vielen Dank für Ihre gelungene Arbeit!  Grüße aus Magdeburg   Frank Schöpke

Hallo Herr Siebold,
  eben ist das überarbeitete Otto Link New York bei mir eingetroffen. 
Ich muss sagen ich bin einfach hin und weg! Super leichte Ansprache und ein fantastischer Sound über das ganze Register. Es entspricht absolut meiner Klangvorstellung!
Zurück